Kontaktieren Sie uns

Kneippstrasse 17
86825 Bad Wörishofen

Telefon: +49 (0)8247 – 4026

praxis@heilpraktiker-salzgeber.de

Unsere Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr: 8-12 Uhr
Mo – Do: 14-19 Uhr

Sondertermine und Hausbesuche nach Vereinbarung!

Facebook Feed

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: (#10) To use 'Page Public Content Access', your use of this endpoint must be reviewed and approved by Facebook. To submit this 'Page Public Content Access' feature for review please read our documentation on reviewable features: https://developers.facebook.com/docs/apps/review.
Type: OAuthException
Code: 10
Please refer to our Error Message Reference.

Bewegung fürs Gedächtnis

Home  /  News  /  Bewegung fürs Gedächtnis

Jeden Tag ein wenig Bewegung verbessert das Gedächtnis sofort!

Eine aktuelle Studie belegt, dass bereits leichter Sport zu einer verbesserten Neuronenverknüpfung führt und somit das Gedächtnis verbessert.

Forscher an der University of California, Irvine und der japanischen University von Tsukuba konnten nachweisen, dass mit nur 10 Minuten leichtem Training eine deutliche Verbesserung der Verknüpfung vom Hippocampus, der sozusagen einem „Posteingang“ gleicht, zur Gedächtniscortex, die der „Speicherung“ dient, erreicht werden kann. Der Hippocampus dient der Bildung von neuen Erinnerungen, ist aber eine der ersten Regionen des Gehirns, die beim Alterungsprozess – und vor allem bei Alzheimer – abbaut. Daher ist die Verbesserung der Hippocampus-Funktion bei Forschungen zur Gedächtnis-Erhaltung sehr vielversprechend.

Bisherige Studien untersuchten vor allem die Wirkung von Sport auf den langwierigen Prozess der Neubildung von Gehirnzellen bei der Erinnerungsbildung. Der Fokus dieser Studie (an einer Gruppe von 36 jungen, gesunden Erwachsenen) lag hingegen darauf, die direkte und sofortige Wirkung von sehr kleinen Sporteinheiten auf die Gedächtnisleistung und die verstärkte Kommunikation zwischen den gedächtnisbezogenen Hirnarealen aufzuzeigen. Das positive Ergebnis: Schon einfachste Dinge wie Treppensteigen oder Spaziergänge, die sich ohne Weiteres in den Alltag integrieren lassen, können erhebliche Auswirkungen auf die Verbesserung von Gedächtnis und Wahrnehmung haben.

Das Team erweitert seine Studien auf ältere Erwachsene, die ein höheres Risiko haben, an altersbedingten Gedächtniseinschränkungen zu erkranken. Dabei untersuchen sie die Langzeitwirkung von leichtem Sport, der täglich über Wochen oder Monate betrieben wird.

 

Quelle: University of California – Irvine. „Even mild physical activity immediately improves memory function: Now you just need to remember to exercise!.“ ScienceDaily. ScienceDaily, 24 September 2018. www.sciencedaily.com/releases/2018/09/180924153424.htm.

Kategorie:
  News
this post was shared 0 times
 1